MMM unter Beobachtung

Wenn frau um halb sieben Uhr morgens mit der Kamera im Garten herumhüpft und sich selbst fotografiert, kann das die Nachbarn einigermaßen aus der Fassung bringen!

Ein Nachbar auf dem Weg zu seinem Auto hat peinlich berührt weggeschaut. Der Mann dagegen, der jeden Tag um diese Zeit mit seinem Hund Gassi geht, hat ungeniert gestarrt.

mmm170413_2

Egal, in wenigen Wochen löst sich dieses Problem von selbst. Dann ist die Hecke wieder belaubt und so gut wie undurchsichtig.

Ich habe heute mein 1940er-Landei-Kleid an. Das Schnittmuster ist aus Meine Nähmode 2/2012 (= New Look 6069). Ich habe es hier schon einmal vorgestellt. „Schönes Kleid“, meinte der Mann meines Herzens heute Morgen anerkennend. Das finde ich auch! Deshalb wird das Kleid in den nächsten Monaten sicher oft getragen werden.

mmm170413_5

Interessant, dass das kleine Blümchenmuster auf dem Foto diesen sonderbaren Moiré-Effekt ergibt! In Wirklichkeit sieht es so aus:

mmm170413_1

Und jetzt noch etwas für die Nachbarn!
mmm170413_3

Das reicht. Jetzt geht es ins Büro. Was die anderen MeMade-Frauen mittwochs anhaben, kann man hier sehen.

Edit: Damit unsere Nachbarn nicht in ein schiefes Licht geraten, möchte ich festhalten, dass das überwiegend ganz liebe Menschen sind! Wenn ich in aller Frühe zwischen Kamera und gewähltem Hintergrund hin- und herspringe, weil ich mich selbst mit Selbstauslöser fotografiere, dann muss das für alle, die den MeMadeMittwoch nicht kennen, wirklich sehr merkwürdig aussehen …

19 Gedanken zu „MMM unter Beobachtung

  1. Dein Kleid ist toll! Und das „Problem“ mit den Nachbarn kenne ich auch 🙂 Eigentlich sollte man stolz sein, aber mir ist das immer irgendwie unangenehm.

  2. Vielen Dank für Deinen Einsatz um uns schöne Fotos und Dein tolles Kleid zu zeigen. Jaaaa, Nachbarn können komisch sein 😉 Der Schnitt und der Stoff passen super zusammen! LG Kuestensocke

  3. Sehr schönes Kleid, da hat Deine Mann recht. Und mir geht’s auch immer so: Geniere mich immer, wenn mir jemand beim Fotografieren entdeckt… Naja, ohne das geht’s ja leider nicht.

  4. Ach komm, lass die Nachbarn doch gaffen – das Kleid sieht schließlich auch super aus. 😉
    Alles Liebe
    Lepi

  5. Das Kleid ist total schön und der Punktestoff dazu stimmig. Sowas hatte in den 40er Jahren eine junge Witwe an. Kniebedeckt, versteht sich.

    Drück doch bei Gelegenheit starrenden Nachbarn die Kamera in die Hand- mit der charmanten Frage: „Könnten sie bitte…?“
    Mein heutiges Foto hat nämlich gestern die Nachbarin gemacht, die hat ein besseres Auge als mein Ehemann 🙂

  6. Ein wriklich superschönes Kleid!
    Das Foto-Nachbarn-Problem kenne ich, wir haben nur einen kleinen Vorgarten; deshalb bleibe ich lieber drinnen…
    LG, Katharina

  7. ich sehe keine Blümchen nur Punkte. Egal, die stelle ich mir vor. Das Kleid ist mit Punkten Blumen sehr schön und die Jacke gefällt mir sehr dazu.
    lg monika

  8. Kann ich mir vorstellen, dass der Herr Nachbar das morgendliche Fotografieren nicht nachvollziehen konnte 🙂

    Deinem Mann gebe ich auf jeden Fall recht: Steht dir ausgezeichnet!!

    Ich hab das Kleid letztes Jahr auch genäht. Und weisst du was ich zieh es JETZT gleich an! :-))

    Liebe Grüsse, Tina

  9. Sehr, sehr schönes Kleid, gerade mit dem Stoff sieht es toll aus! Den Schnitt hatte ich letztes Jahr auch restlos begeistert ein paar mal genäht 🙂
    Und das Rumhüpfen und mich selbst Fotografieren im Garten kennen meine Nachbarn auch, hehe…

    Liebe Grüße,
    Stefanie

  10. Tolles Kleid! Da passen Schnitt und Stoff eindeutig zusammen.
    haha, Ich hätte auch gerne bloggende Nachbarn…

    LG
    Wiebke

  11. Ich schau oft in Deinen Blog, weil mir die sachen, die Du machst, immer sehr gut gefallen und gerade das Landei-Kleid finde ich sehr gelungen.
    Liebe Grüße Bella

  12. Das Kleid ist wunderschön und steht Dir ausgezeichnet. Mir ist es auch immer komisch, wenn ich bei meinen Foto-Aktionen Zuschauer habe.

    LG Luzi

  13. Wow! Tolles Kleid. Der Ausschnitt und die Ärmeln gefallen mir besonders gut! Einen schönen Stoff hast du dafür verwendet! Glg Stefi

  14. Hübsch! Der Ausschnitt gefällt mir sehr gut. Und es steht dir prima.
    Danke, dass du die Mühe mit der Fotografiererei auf dich genommen hast. Aber peinlich finde ich das überhaupt nicht. Ich würde mit Sicherheit auch hingucken – nicht starren, aber sehenswert ist es doch allemale, wenn da jemand hin- und herhüpft…
    Jedenfalls sind die Fotos nett geworden UND zeigen das Kleid gut her!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.