MMM in Kittelschürze

Wie ungewohnt: Nach einem langen, ausgedehnten Frühstück kann ich in aller Ruhe Fotos für den MeMadeMittwoch machen!

blumenkleid1Heute trage ich ein Kleid, dass ich insgeheim meine Kittelschürze nenne. Daran erinnert es mich nämlich. Eine Kittelschürze ist ein Arbeitsgewand und somit passt das Kleid natürlich zum „Tag der Arbeit“. Gegen eine Kittelschürze ist ja eigentlich auch garnichts zu sagen. Cambra Skade, Künstlerin und Schamanin des Alltags, hat in ihrem (leider nicht mehr fortgeführten) Blog öfter über Schürzen geschrieben, die Arbeitskleidung der Magierinnen und Druidinnen. Sie bezeichnet sich selbst als Schürzenjägerin. Das gefällt mir!

blumenkleid2

Dass ich nicht so recht warm werde mit meiner Kittelschürze, liegt am Stoffmuster. Der Schnitt ist nämlich einer meiner Lieblingsschnitte, das Burda-Hemdblusenkleid, in anderen Varianten schon hier und hier gezeigt. Ich mag die kleinen Flügelärmelchen und den Kragen; ich mag die wunderbaren roten Knöpfe, die laut Auskunft der Knopfhändlerin meines Vertrauens aus Milchproteinen (!) hergestellt wurden; ich mag auch die Stoffqualität, ein fester Baumwollstoff mit etwas Stand. Aber ich hadere mit den Blümchen, noch dazu in dieser Farbkombination. Ich weiß nicht, was ich mir dabei gedacht habe, als ich den Stoff kaufte!

blumenkleid3

Vielleicht sollte ich Meikes Blümchenmonat Mai Revival nutzen, um mich mit den floralen Stoffmustern anzufreunden?

blumenkleid4

Der MeMadeMittwoch wird heute angeführt von Melleni, die auch ein wenig an ihrem Kleid zweifelt. Ich dagegen finde es wunderschön! Mal schauen, wie zufrieden die anderen MMM-Frauen mit ihren selbstgenähten Kleidungsstücken sind.

6 Gedanken zu „MMM in Kittelschürze

  1. Ja, Blümchen sind so eine Sache, nett anzusehen verführen sie gern zum Stoffkauf. Aber der Schnitt ist toll.
    LG Susanne

  2. Ach, ich liebe Kittelschürzen. Gott sei Dank ist es bald Sommer dann kann man sie wieder ungeniert tragen. Deine ist wunderschön. Liebe Grüße Susi

  3. Hmm… auf Kittelschürze kam ich erst, nachdem du erwähnt hattest. Mein erster Eindruck war: Tolles Kleid. Toller Stoff.
    Du siehst toll darin aus. Wird Zeit für Sommer!!!
    LG Sylvie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.