Entspannt in roter Hose

Viel genäht, aber wenig fotografiert und verblogt. Heute habe ich Zeit gefunden, wenigstens meine rote Leinenhose nach dem bewährten Zwischenmass-Schnittmuster zu fotografieren. Zusammen mit einem RTW-Shirt ein entspanntes Sommeroutfit an einem freien Tag.

frlangsam_rotehose072015_1Dieses Schnittmuster habe ich schon zwei Mal genäht (hier und hier). Ich mag es sehr gern – besonders die Taschenlösung: Diese Taschen sitzen gut und tragen überhaupt nicht auf. Zur besseren Sichtbarkeit der Taschen habe ich das Shirt in die Hose gesteckt; so trage ich das aber nie.

frlangsam_rotehose072015_2Die Hose sitzt an den Hüften schmal und wird am Bein sehr weit. Ich trage diese Hosenform gern, vor allem im Sommer aus luftigem Leinen. Die Knitterfalten gehören zu Leinenhosen einfach dazu.

frlangsam_rotehose072015_3Die Fakten
Schnittmuster: Zwischenmass 630001
Stoff: grobes Leinen in Dunkelrot
Größe: 44
Änderungen, Anpassungen: An der Rückseite einen zweiten Abnäher eingefügt, um die große Differenz zwischen Hüfte und Taille besser ausgleichen zu können. Die Weite der Hosenbeine um jeweils 8 cm reduziert.
Fazit: Das Schnittmuster wird sicher wieder genäht, aber nicht sofort.

Ein Gedanke zu „Entspannt in roter Hose

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.